Zurück zur Website

Oberschule am Rosenthaler Weg kommt!

Ein Erfolg für die Bildung in Pankow

· Erfolge

Endlich ist es soweit, der lange erkämpfte Oberschulstandort am Rosenthaler Weg steht. Der Pankower Norden bekommt eine Oberschule mit gymnasialer Oberstufe. Lange wurde mit der Senatsverwaltung gerangelt. Nun hat Senator Scheel grünes Licht gegeben. Das teilte mir Stadtrat Dr. Torsten Kühne bei der Einweihung der Jeanne Barez-Schule mit.

Im Vorfeld haben sich viele Akteure für eine Oberschule in Franzsisch Buchholz eingesetzt. Besonders die Initiative Elisabeth-Aue, welche sich außer der Oberschule und einer Randbebauung auch für einen Kleingartenpark auf der Aue ausspricht.

Die CDU Pankow hat lange maßgeblich an diesem Projekt gearbeitet. Besonders Johannes Kraft und Denise Bittner haben sich in der BVV dafür eingesetzt. Auch Helmut Jansen, damaliger Vorsitzender de Fördervereins der JBS, hat einen großen Beitrag geleistet.

Schulplätze werden dringend gebraucht im Pankower Norden. Über 70% der Schulabgänger in Französisch Buchholz bekommen eine Gymnasialempfehlung. 

Ich bin froh, dass ich einen Beitrag dazu leisten durfte und die gute Nachricht bei der Einweihung des neuen Schulgebäudes der Jeanne-Barez-Schule erfahren habe, für die wir auch sehr lange gekämpft haben. Link

Mit Denise Bittner (schulpolitische Sprecherin der Pankower CDU-Fraktion und Spitzenkandidatin für Pankow) durfte ich den Baufortschritt verfolgen. Nun heißt es, eine Oberschule zu bauen und dass, möglichst schnell.

Wir bleiben dran.

Alle Beiträge
×

Fast fertig…

Wir senden Ihnen nur eine E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail-Abonnements zu bestätigen!

okay