Zurück zur Website

Dringlichkeitsantrag für Bürgerbeteiligung in der BVV

CDU-Antrag angenommen zur Bürgerbeteiligung bei der Umgestaltung der Stadtplätze in Pankow Nordwest

Die Senatsverwaltung stellt jeweils 150.000 € für die Reparatur und Verbesserung von drei Plätzen im Pankower Nordwesten zur Verfügung.

Das betrifft den Hansaplatz, den Hugenottenplatz und den Platz an der Waldstraße.

Das weckt sogleich den Gestaltungswillen einiger Politiker und die Forderungen, die Plätze so oder so zu gestalten.

Wir von der CDU-Fraktion Pankow finden, das sollten die Anwohner und Bürger entscheiden und haben daher einen Dringlichkeitsantrag zur Bürgerbeteiligung von Anfang an in die Bezirksverordnetenversammlung eingebracht. Dieser fand eine Mehrheit.

Nun können die Anwohner von Anfang an mitbestimmen, wie die Plätze verbessert werden.

 

https://www.facebook.com/101225778821221/photos/a.105366711740461/361395799470883/

 

 

 

 

 

 

Alle Beiträge
×

Fast fertig…

Wir senden Ihnen nur eine E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail-Abonnements zu bestätigen!

okay